Sie sind Veranstalter?
Sie suchen ein einfaches Ticketsystem?
Sprechen Sie mit uns unter
+49 7152 9259-0
Sie sind Veranstalter? Sie suchen ein einfaches Ticketsystem?
Sprechen Sie mit uns unter +49 7152 9259-0

Konzerte

Clara Vetter - Piano Intim

Visualisiertes Klavierspiel

Wann  
11.12.2022, 18:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Jahnhalle

Weinstadt Endersbach


Quelle: Rainer Eric

Die Pianistin und Komponistin Clara Vetter entdeckte bereits im Alter von drei Jahren ihre Leidenschaft für das Klavierspiel. Während der Pandemie war eine Herausforderung, musikalisch auf sich selbst gestellt zu sein. So wurde sich die junge Pianistin ihrer synästhetischen Tendenzen immer bewusster. Sie entdeckte neue Seiten an sich in ihrer eigenen Übepraxis als Solokünstlerin. Durch das Zeichnen ihrer visuellen Impulse am Klavier, die sie durch auditive, haptische und ebenfalls visuelle Wahrnehmung erlebt, macht sie sich intuitive Denkprozesse bewusst.
Vetters kompositorische Arbeit ähnelt der einer Illustratorin. Optisches Material dient als erste Skizze. In der Weiterentwicklung wird dies dann im Medium Musik erforscht - gedreht, gewendet, gespiegelt, verformt - bis der Charakter eines Bildes in eigener Ästhetik herausgearbeitet ist. Diese Arbeit endet keinesfalls, wenn die Komposition fertig ist, sondern wird in die Performances mit hineingetragen. Denn im interpretatorischen und vor allem im improvisatorischen Umgang beginnen all die gesehenen Formen ein eigenes Leben zu entwickeln, das im Moment entsteht.
Wir sind sehr froh, dass Clara Vetter die Uraufführung ihrer Kompositionen in der Reihe Piano Intim präsentiert. Sichern Sie sich rechtzeitig eine Eintrittskarte für diesen Abend.

Clara Vetter: Klavier


Location

Jahnhalle

Jahnstrasse 2

71384 Weinstadt Endersbach