Sie sind Veranstalter?
Sie suchen ein einfaches Ticketsystem?
Sprechen Sie mit uns unter
+49 7152 9259-0
Sie sind Veranstalter? Sie suchen ein einfaches Ticketsystem?
Sprechen Sie mit uns unter +49 7152 9259-0

Kultur

LESUNG: DIRK SONDERMANN "RUHRSAGEN"

Gelesen von Anke & Josef

Wann  
07.08.2021, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

kleines theater herne

Herne


Wie schön ist es, außer Kohle und Stahl, auch einmal die sagenumwobene Welt des Ruhrgebietes kennen zu lernen. Die Sagen sind nicht frei von magischen Einwirkungen, aber hier dominieren die Mächte des Schicksals und die Beleuchtung ist oft eine düstere. Kleine Abhandlungen über Hexen und Zauberer, düstere und unglaubliche Anwesen und Burgen, Geschichten um die Mächte dieser Zeit und deren unheimliches Tun und Leben.

In „Ruhrsagen“ geht es um die sagenhaften Geschichten und Stätten zwischen der Mündung in Duisburg-Ruhrort und der Quelle am Ruhrkopf in Winterberg. Eine Lese-Reise in eine Zeit, als man noch glaubte, dass es sagenhafte Gestalten wie Hexen und Zauberer gibt. Eine Reise in ein Ruhrgebiet, von dem man heute nicht mehr viel weiß. Entlang der romantischen Burgenstraße an der Ruhr spuken Hexen, weiße Jungfrauen, Werwölfe, Zwerge und viele andere Geisterwesen. Beispielsweise „Der wilde Jäger aus Mülheim“, der „Riese vom Tippelsberg“ oder auch der „Aberglaube von Duisburg-Ruhrort“ sind solche Sagen. Ganz spezielle Geschichten ranken sich auch um Herne. Es gibt auch kleine Helden, die diesen Sagengestalten den Kampf ansagen und versuchen, das Böse aus ihrem Dorf zu vertreiben.

Das „kleine theater herne“ bietet aus aktuellem Anlass kurzweilige Leseabende im gemütlichen Wohnzimmer-Theater an. Drei Luftreinigungssysteme garantieren für ständig frische Luft und töten 99,7 % der Viren und Bakterien ab. Schließlich sollen unsere Gäste die Geschichten und Märchen genießen.


Location

kleines theater herne

Neustraße 67

44623 Herne

Homepage

E-Mail senden

Infotelefon: 02323 911191