Sie sind Veranstalter?
Sie suchen ein einfaches Ticketsystem?
Sprechen Sie mit uns unter
+49 7152 9259-0
Sie sind Veranstalter? Sie suchen ein einfaches Ticketsystem?
Sprechen Sie mit uns unter +49 7152 9259-0
Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihre Veranstaltung stattfindet, können Sie entweder direkt den Veranstalter kontaktieren oder unser Support-Team unter support@leoticket.de

Aktuell werden viele Veranstaltungen abgesagt. Wir stehen dazu in engem Austausch mit den Veranstaltern. Sobald Veranstaltungen abgesagt werden, beginnen wir die Besteller zu informieren. Im Regelfall - wenn der Veranstalter nicht anderes beschließt - wird der Kartenpreis erstattet. Dabei arbeiten wir die Veranstaltungen nach Datum ab - die nächsten Veranstaltungen haben Priorität und diese Kartenkäufer werden zuerst informiert. Es kann also etwas länger dauern, wenn eine Veranstaltung zwar abgesagt ist, aber erst in einigen Wochen stattfindet. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Wir informieren auf unserer Facebook-Seite zu allen uns bekannten Absagen der einzelnen Veranstalter.

Musik

+++ ABGESAGT +++ Klara Hornig (Klavier) & Janina Ruh (Violoncello)

Debussy – Janacek – Boulanger - Grieg

Wann  
18.04.2020, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus - Stadt Marne

Marne


Quelle: privat

+++ Die Veranstaltung wurde leider abgesagt. Der Ticketpreis wird zurückerstattet.+++

Klara Hornig erhielt im Alter von sechs Jahren den ersten Klavierunterricht, besuchte schließlich bis zu ihrem Abitur das Musikgymnasium Carl-Phillip-Emanuel Bach in Berlin und nahm anschließend ihr Klavierstudium in Wien an der Universität für Musik und Darstellende Kunst auf, welches sie an der Musikhochschule Lübeck fortsetzte und erfolgreich abschloss. Mittlerweile ist sie ein gern gesehener Gast auf renommierten Bühnen und bei Festivals (Gewandhaus Leipzig, Konzerthaus Berlin, Schleswig-Holstein-Musikfestival).

Janina Ruh begann mit acht Jahren das Cellospiel. Spätestens seit dem Preis des Deutschen Musikwettbewerb 2013, sowie der Nominierung zum „SWR2 New Talent“ 2014 ist Janina Ruh eine im In- und Ausland gefragte Cellistin. Unterricht u.a. bei David Geringas und Wolfgang Emanuel Schmidt an der Universität der Künste Berlin, wo sie zudem Gesang und Musiktheater studierte.

PROGRAMM:

Claude Debussy (1862-1918): Sonate für Violoncello und Klavier
Leoš Janácêk (1854-1928): Pohádka (Märchen)
Nadia Boulanger (1887-1979): 3 Stücke für Cello und Klavier
PAUSE
Edvard Grieg (1843-1907): Sonate a-moll Op. 36 für Klavier & Cello


Location

Kultur- und Bürgerhaus - Stadt Marne

Schillerstr. 11

25709 Marne