Sie sind Veranstalter?
Sie suchen ein einfaches Ticketsystem?
Sprechen Sie mit uns unter
+49 7152 9259-0
Sie sind Veranstalter? Sie suchen ein einfaches Ticketsystem?
Sprechen Sie mit uns unter +49 7152 9259-0

Musik

Artem Yasynskyy (Klavier)

Chopin, Beethoven, Schubert, Carl Philipp Emanuel Bach u.a.

Wann  
28.02.2020, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Kultur- und Bürgerhaus - Stadt Marne

Marne


Quelle: privat

Der 30-jährige Yasynskyy ist in Konzertkreisen bekannt für seine phänomenale Technik; gleichzeitig wird sein poetisches Feingefühl, mit dem er dem Klavier die herrlichsten Klangfarben entlockt, gelobt.

Artem Yasynskyy wurde in Donezk geboren. Seit seiner Kindheit stand für ihn fest, dass er Konzertpianist werden wollte. Seit 2010 lebt er in Bremen und absolvierte an der dortigen Hochschule für Künste sein Konzertexamen bei Professor Patrick O‘Byrne. Seit 2015 lehrt Yasynskyy im Hauptfach Klavier an derselben Hochschule. Konzertauftritte führten den Ukrainer durch Europa, nach Südkorea, Japan, Kanada, Australien, in die Ukraine und die USA.
Er war auch auf bedeutenden Festivals zu Gast und ist Gewinner der Cincinnati World Piano Competition, Preisträger der Honens Competition in Calgary (Kanada), des Top of the World-Wettbewerbs in Tromsö (Norwegen), des „Gina Bachauer“-Wettbewerbs in Salt Lake City (USA), der Sendai International Music Competition (Japan) und des Gian Battista Viotti Wettbewerbs in Vercelli (Italien), sowie des Leschetizky-Wettbewerbs in Hamburg. Yasynskyy hat darüber hinaus zwei CDs beim Label Naxos mit Werken von Josef Hofmann und Domenico Scarlatti eingespielt.

Programm:
Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate d-Moll Wq 69 H 53
Franz Schubert: 3 Impromptus aus op. 90
Frederic Chopin: Ballade Nr.1 g-Moll op. 23
Pause
Ludwig van Beethoven: Sonate op. 57 f-Moll "Appassionata"
Josef Hofmann: 3 Charakterskizzen aus op. 40

ACHTUNG:
19:00 – 19:40: Reden mit Rockenschaub
Artem Yasynskyy im Gespräch


Location

Kultur- und Bürgerhaus - Stadt Marne

Schillerstr. 11

25709 Marne