leoticket auf dem Reeperbahn Festival 2017

Auch in diesem Jahr findet vom 20.-23. September in Hamburg wieder das Reeperbahn Festival (RBF) statt. Das RBF ist nicht nur das größte Club Festival Europas, sondern darüber hinaus eines der wichtigsten Events der Musikwirtschaft. Hier trifft sich alles, was in der Musikbranche Rang und Namen hat. Neben zahlreichen Live-Auftritten gibt es ein interessantes Konferenzprogramm. Dort können Sie an Sessions, Podiumsdiskussionen und Workshops teilnehmen, bei denen verschiedene aktuelle Themen der Musikbranche aufgegriffen werden. Auch die Einflüsse neuer Marketing- und Merchandise-Konzepte sowie innovativer Technologien auf den Musikmarkt werden diskutiert. Damit ist das RBF ein angesagter Hotspot für Newcomer und somit genau der richtige Rahmen für uns!

Informieren Sie sich über die Ticketsoftware von leoticket

Wir stellen auf dem RBF unser neues Ticketsystem vor, das die Vorteile von klassischem und Selfticketing kombiniert. Auf dem RBF ist das leoticket Team mit Thomas Greschner und Carsten Neumann vertreten und präsentiert in einer Corporate Session dieses Konzept. Dazu laden wir alle interessierten Veranstalter ein. Informieren Sie sich direkt vor Ort über unser Angebot oder sprechen Sie uns über unser Kontaktformular an.

Wer wir sind und was uns antreibt

Oberste Motivation und gemeinsamer Nenner aller unserer Bemühungen ist die Begeisterung für Musik. Wir verstehen uns als Teil der Musikbranche und unterstützen auch andere Musikbegeisterte. Zusammen mit dessen Initiatorin Jule Malischke organisieren wir beispielsweise das Giengener Gitarrenfestival. Musik interessiert uns aber nicht nur im Hinblick auf die Organisation, Thomas spielt selber Bass und hatte auch schon den einen oder anderen Band-Gig. Carsten ist auf dem Musik-Blog Thrash-Boom-Bang als Autor und Technik-Mann unterwegs.

Was ist die Idee hinter leoticket?

Technologische Innovationen treiben eine Branche voran. Das gilt selbstverständlich auch für die Musikbranche. Mit der von uns entwickelten Ticketsoftware ist es Veranstaltern möglich, den Ticketverkauf auf ein neues Level zu heben. Zu diesem Zweck ermöglichen wir eine Verschmelzung der Vorteile von klassischen Ticketing-Systemen mit den Funktionen von Selfticketing-Systemen. Damit die eigene Marke im Vordergrund steht, wird leoticket komplett beim Veranstalter integriert. Auf diese Weise kann der Veranstalter auch die Gebühren, Ticketpreise und viele weitere Funktionen völlig eigenständig festlegen und die Kundendaten für Marketingaktionen verwenden. Außerdem bieten wir weitere Leistungen an wie beispielsweise Hosting und Betrieb der Webseite, den Webshop, Werkzeuge für Auswertungen oder auch Produktion von (Print)Werbemitteln. Gleichzeitig können Veranstalter aber auch wie bei den klassischen Ticketsystemen Vorverkaufsstellen oder Abendkassen nutzen und mit der Kundenbetreuung von leoticket administrative Aufgaben delegieren. Wir nehmen Ihnen zum Beispiel den Druck und Versand der Tickets sowie die gesamte Zahlungsabwicklung ab. Profitieren Sie mit unserer Ticketsoftware von den Vorteilen beider Verkaufssysteme!

Lernen Sie uns kennen!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann lernen Sie uns kennen! Sie können uns auf dem RBF kontaktieren: Am 21.09. findet in der Suite 616 im Arcotel Onyx ab 14:30 Uhr unsere Corporate Session statt. Dort werden wir unsere Idee der Fusion von klassischem und Selfticketing ausführlich präsentieren und Ihre Fragen zur Ticketsoftware beantworten. Sie können nicht am RBF teilnehmen? Kein Problem: Nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular und lassen Sie sich von unserer Idee überzeugen.

EMP-Gutschein zu gewinnen!

Melden Sie sich schon heute für unser Gewinnspiel an und Sie bekommen ein Print@Home Ticket zugesendet, mit dem Sie nach der Session auf dem RBF mit etwas Glück einen EMP-Gutschein in Höhe von 30 Euro gewinnen können.

leoticket auf der AlsterKult 2017

Am 19. September 2017 wird leoticket wieder als Aussteller und Sponsor auf der AlsterKult präsent sein. Carsten Neumann und Thomas Greschner vom leoticket-Team sind direkt am Puls des Geschehens und stehen Agenturen, Unternehmen und Bookern für sämliche Fragen zur Verfügung. Am leoticket-Stand informieren die Beiden über alle Vorzüge der innovativen Ticketsoftware und demonstrieren, wie der Ticketverkauf zu günstigen Preisen unter der eigenen Marke gestaltet werden kann. Dabei profitieren Nutzer von leoticket nicht nur von einer ausgefeilten Publikations- und Ticketsoftware, sondern erhalten auch eine umfassende Betreuung durch ein versiertes und erfahrenens Team.

AlsterKult - Die perfekte Plattform für Künstler, Veranstalter und ein kulturbegeistertes Publikum

Im Jahr 2014 ging die AlsterKult das erste Mal an den Start – als innovative Live-Messe und ganz neue Plattform für Künstler, Veranstalter, Unternehmen und kulturbegeisterte Bürger. Auch am 19. September 2017 wird die AlsterKult wieder eine ganze Bandbreite faszinierender Live-Auftritte, Walk-Acts und interessanter Messestände präsentieren. Der Fokus der Messe liegt vor allem auf Darbietungen der Kleinkunstszene, die Auswahl reicht dabei vom Comedy-Auftritt bis hin zu artistischen Darbietungen der Spitzenklasse. Kein Wunder also, dass sich die AlsterKult im Norden Deutschlands mittlerweile zu einer perfekten Plattform für Kontakte, Erfahrungsaustausch und Netzworking gemausert hat. Denn sowohl Künstler wie auch Kulturschaffende erhalten dort die einzigartige Möglichkeit, sich mit Ihren Leistungen und Angeboten kompakt an einem einzigen Tag zu präsentieren. Dabei runden diverse Dienstleistungen für den Corporate-Event-Bereich das Programm der AlsterKult ab.

Eine großartige Location: Die Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg-Winterhude

Auch 2017 findet die AlsterKult wieder an einem ganz besonderen Schauplatz statt. Bereits seit 1982 wird die ehemalige Kranfabrik Kampnagel in Hamburg-Winterhude als Veranstaltungsort für zeitgenössische und darstellende Künste genutzt. Die Kulturfabrik ist deutschlandweit die größte freie Spiel- und Produktionsstätte ihrer Art und zieht mit einmaligen Festivals, Events und Theateraufführungen jährlich über 150.000 Besucher in die Hansestadt. Damit zählt dieser außergewöhnliche Veranstaltungsort auch auf internationaler Ebene zu einem der wichtigsten Spielorte für darstellende Künste. Der multifunktionale Bühnenkomplex des Kampnagel-Areals verfügt über sechs Bühnen, neun Probenräume sowie ein Restaurant und ein Kino. Veranstalter, Künstler und Publikum können sich während der AlsterKult also auf eine Vielfalt unterschiedlichster Darbietungen in einem einzigartigen Ambiente freuen.

AlsterKult 2017 - Lernen Sie leoticket auf der Messe für internationale Bühnen- und Kleinkunst-Acts kennen

Erleben Sie tolle Künstler und einzigartige Networking-Möglichkeiten auf der AlsterKult. Nutzen Sie Vorteile durch den direkten Kontakt mit potentiellen Auftraggebern vor Ort in einem kreativen Ambiente und erfahren Sie mehr über leoticket. Kleine Auswahl gefällig? Mit leoticket können alle Kundendaten ganz einfach zur weiteren Vermarktung genutzt werden. Die clevere Ticketsoftware bringt auf Wunsch gleich die komplette Webseite mit oder ermöglicht die Erstellung von Programmheften. Zudem punktet leoticket mit vielen Features wie einer Online-Saalplanbuchung, einer Spielplanübersicht mit direktem Link zum Ticketverkauf oder einer umfangreichen Detaildarstellung aller Events. Der Anschluss Ihrer Vorverkaufsstellen ist natürlich ebenso möglich.

Viele weitere Fragen zu leoticket beantworten wir gerne im persönlichen Gespräch mit Ihnen auf der AlsterKult. Und wenn Sie am 19. September 2017 bereits andere Pläne haben, können Sie sich auch gerne jederzeit online mit uns in Verbindung setzen über unser Kontaktformular.

Tickets für die AlsterKult gibt es hier: AlsterKult Tickets bestellen

 

 

Alles neu macht der... März

14.03.2017

Wir freuen uns über den Relaunch unserer leoticket-Webseite. Die ursprüngliche Seite war toll, sie ist aus der Mitte unseres Teams mit viel Engagement und Herzblut entstanden - deshalb war sie auch so toll. Das ist aber nun auch schon wieder 3 Jahre her und die Kollegen arbeiten alle mit Volldampf an unserem neuen leoticket, das ja im Sommer fertig werden soll. In den letzten Jahren haben nicht nur wir eine Menge an neuen Erfahrungen gesammelt, auch unser leoticket ist mächtig gewachsen. Da im Internet an jeder Seite auch immer der Zahn der Zeit nagt, ist es also wieder nötig unsere Webseite zu erneuern und zu erweitern. Wir bieten nun mehr Informationen zu unseren Leistungen und den Funktionen von leoticket an, es gibt hier im Blogbereich regelmäßig neue Infos aus der Welt von leoticket, bei den Referenzen kommen unsere Kunden zu Wort und wir haben auch endlich einen schönen Platz um unsere Partner zu präsentieren. Auch die neue Webseite ist wieder mit viel Einsatz - vielen Dank an dieser Stelle an Thomas - und tollen Ideen entstanden. Ein dickes Dankeschön daher auch an die Homepage Helden aus Hamburg. Nun hoffen wir das die neue Seite gefällt - und freuen uns über Feedback.

- Carsten Neumann -